Die Tessinerin wuchs mit ihrem drei Jahre älteren Bruder Christian in ihrem Geburtsort Monte Carasso auf. Nach der Matura verliess sie den Kanton Tessin und studierte Medien- und Kommunikationswissenschaften in Freiburg, sowie Strafrecht und Kriminologie in Bern. Am 9. September 2006 legte sie mit der Wahl zur Miss Schweiz den Grundstein für ihre Karriere.  

Neben Ihrer Modelltätigkeit kennt man Christa Rigozzi vor allem als TV-Moderatorin der Sendung «Bauer, ledig, sucht...». Bei der TV Casting Show «Die grössten Schweizer Talente» sitzt sie an der Seite von Musiker DJ BoBo, Fussballexperte Gilbert Gress und Moderator Sven Epiney in der Jury. Mit «Swiss Talent Award» presented by Christa Rigozzi, dem ersten nationalen Bühnenwettbewerb für Talente aus dem Entertainmentbereich, moderiert sie erstmals ihre eigene TV-Show. Ihr neuestes Moderations-Projekt «Rock Circus» ist ein Schweizer Tournee-Event, der Rock-Konzert mit Weltklasse-Artistik auf einmalige Weise miteinander verbindet.

Die charmante Tessinerin passt mit ihrem temperamentvollen Auftritt und ihrer positiven Ausstrahlung perfekt zu den Markenkernwerten von SEAT.

Weitere Informationen: www.christarigozzi.ch