Emanuel Gut, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Manu-L, wurde am 16. April 1983 geboren und wuchs in Magden im Kanton Aargau auf. Seine Leidenschaft für Musik entdeckte er bereits in seiner Schulzeit. Die ersten Lieder schrieb er noch während seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann.  

Seit 2010 arbeitet der Vollblutmusiker international erfolgreich mit dem Schweizer DJ und Musikproduzenten Remady zusammen. Bereits die erste Single «No Superstar» stieg auf Platz fünf und hielt sich 32 Wochen lang in den Charts. Zahlreiche internationale und nationale Hits folgen: 2012 eroberte «Single Ladies» Platz eins der Schweizer Single-Charts. Neben Top-Platzierungen wurden ihre Erfolge mit drei Goldenen Schallplatten sowie Doppelplatinum ausgezeichnet. «Holidays» schaffte es auf Platz drei. Mit ihrem neuen Album «1+1=3» und dem Sommer-Hit «Livin’ la Vida» setzen sie ihre Erfolgsgeschichte fort.

Manu-L hat die SEAT Music Session mit seinen Auftritten 2009, 2011 und 2013 mitgeprägt. Seit 2011 ist der passionierte Musiker SEAT Ambassador.