Share

Martorell, 14/10/2016. - Der SEAT Ateca, der seit Juni dieses Jahres in verschiedenen europäischen Märkten für Aufsehen sorgt, gehört zu den fünf Finalisten des prestigeträchtigen AUTOBEST Award 2017, eine der europäischen Top-Auszeichnungen, die durch eine Jury von 31 Fachjournalisten aus ebenso vielen Ländern vergeben wird.

AUTOBEST fokussiert auf Design, Komfort, Fahrbarkeit, Gegenwert sowie Verkaufs- und Servicenetz. Aus diesen Kriterien geht ein Auto mit der höchsten Punktzahl hervor, als beste Wahl für die Kunden.

Das Gewinnermodell wird Mitte Dezember bekanntgegeben, nach vergleichenden Tests und dem abschliessenden Jury-Voting.

Diese Anerkennung für den SEAT Ateca kommt zu einem wichtigen Zeitpunkt für das Unternehmen. Die digitale Transformation von SEAT fällt zusammen mit der finanziellen Konsolidierung und der bisher grössten Modelloffensive. Nach dem Ateca wird SEAT 2017 drei neue Modelle lancieren – den erneuerten Leon, die fünfte Generation des Ibiza und den neuen Crossover Arona.

SEAT schreitet vorwärts in Richtung nachhaltige Profitabilität und erwartet für 2016 einen positiven Jahresabschluss. Im ersten Halbjahr betrug der operative Gewinn 93 Millionen Euro, eine Steigerung von 77% gegenüber der Vorjahresperiode.

Zudem steigen die Verkaufszahlen im vierten Jahr in Folge und erreichten kumulativ bis Ende September 312’900 Fahrzeuge.

SEAT Ateca: Ein echt sportlicher, kompakter SUV.

Die Anerkennung des Ateca als einer der besten Allrounder des Jahres 2016 bedeutet einen weiteren Schritt des ersten SEAT SUV – nach der ausgezeichneten Aufnahme durch die Kunden, mit bereits über 30’000 Bestellungen.

Neben seiner exzellenten Technik, Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit  hat der Ateca zudem im Euro NCAP Sicherheitstest fünf Sterne erreicht, mit hervorragenden Resultaten in allen Bereichen, trotz den zusätzlichen und verschärften Testkriterien insbesondere inbezug auf Insassensicherheit für Erwachsene und Kinder – neben der Fussgängersicherheit und den Fahrassistenzsystemen.

Der SEAT Ateca bietet eine breite Auswahl an Benzin(TSI)- und Diesel(TDI)-Motoren von 115 bis 190 PS, Front- oder Allradantrieb sowie manuelle Getriebe oder DSG. Dazu stehen Voll-LED-Scheinwerfer zur Verfügung, ebenso wie eine Reihe von Assistenzsystemen wie der innovative Stauassistent und der Notbremsassistent; dazu kommen moderne Infotainmentsysteme mit 8”-Touchscreen und Full Link Konnektivität. XCELLENCE ist die neue Topversion, mit der SEAT wie üblich die anspruchsvollsten Kunden zufriedenstellt.