Share

Martorell, 15/12/2016. - Der Ateca hat SEAT grosse internationale Anerkennung eingebracht: als “Bester Autokauf in Europa 2017” bei den AUTOBEST Awards, einem der renommiertesten Wettbewerbe in Europa.

Diese Auszeichnung bekräftigt die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens SEAT, mit dem Bestreben, sich in den wichtigsten Märkten verstärkt zu etablieren. Den bedeutendsten Beitrag dazu leistet die bisher grösste Produktoffensive, mit der Lancierung von vier Modellen in 18 Monaten: Der Ateca ist bereits erfolgreich im Markt angekommen, es folgen der Leon, der im frühen 2017 zu den Händlern gelangt, die fünfte Generation des Ibiza und der neue Crossover Arona, beide ebenfalls 2017.

 

Der SEAT Ateca bedeutet einen Wendepunkt für SEAT. Wir treten in ein neues Segment ein, mit einem Modell, das den Besitzern ein hervorragendes Mobilitätserlebnis bietet und ganz unsere DNA verkörpert. Der Ateca trägt dazu bei, unsere Marke auf einen neuen Level zu bringen. Diese Auszeichnung bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind” bekräftigt Luca de Meo, Präsident von SEAT.

In der 16. Auflage des Awards lobt die AUTOBEST-Jury die Faktoren, die den Ateca zum besten Kauf machen: Design, Komfort, leichte Fahrbarkeit, Gegenwert sowie das Verkaufs- und Servicenetz.

Nach Tests in Italien Ende November wurde der SEAT Ateca gegen vier weitere Finalisten zum Sieger erkoren. Die Jury bestand aus Fachjournalisten aus 31 europäischen Ländern.


DDr. Matthias Rabe, SEAT Vizepräsident für Forschung und Entwicklung, meint dazu: «Der SEAT Ateca verbindet in perfekter Weise Design, Komfort und Technologie. Er bewegt sich souverän im Stadtdschungel, und seine Fahrqualitäten on- und offroad sichern ein herausragendes Fahrerlebnis auf jeder Strecke. Deshalb sind wir überzeugt, dass der Ateca in seinem Segment zum Massstab wird.»

Der Ateca – auch ein Leader in Urban Mobilität
Der SUV von SEAT übertrifft alle Erfolgserwartungen und ist ein besonders wichtiges Modell für die Marke. Nicht nur als Türöffner in eines der dynamischsten Marktsegmente, sondern auch weil er das Fahrzeug ist, mit dem SEAT neue technologische Lösungen im Hinblick auf die Herausforderungen zukünftiger Moblität realisieren will.

Breite Palette für viele Wünsche 
Das grosse Ateca Modellprogramm war ebenfalls einer der hoch bewerteten Faktoren beim AUTOBEST Award. Da gibt es Turbo-Benzin- und -Dieselmotoren von 115 bis 190 PS, Front- oder Allradantrieb, manuelle Getriebe oder DSG. Dazu kommen zahlreiche Optionen wie Voll-LED-Scheinwerfer oder verschiedene Fahrassistenzsysteme wie Stauassistent oder Notbremsassistent, wie auch modernste Infotainmentsysteme mit 8-Zoll-Touchscreen und Full-Link-Konnektivität. Die Version X-Cellence als Topmodell bietet ein hochelegantes Interieur mit Alcantara-Polstern und für höchste Sicherheit das Front Assist Notbremssystem für den Stadtverkehr, das auch Fussgänger entdeckt und den Fahrer vor einer möglichen Kollision warnt. Im Notfall wird das Fahrzeug bis zum Stillstand abgebremst.