Share

Martorell, 21/10/2016 – Einige schwingen sich Kurve um Kurve in unwahrscheinliche Höhen, andere erstrecken sich über Tausende von Kilometern durch Parks, Täler und Berge, wieder andere wenige geben sich ganz romantisch. Es sind alles Strassen, und zwar einige der spektakulärsten der Welt. Hier ist unsere Auswahl, herausgepickt aus zahllosen Strassen rund um den Erdball. Die beste ist jedoch wohl immer die, auf der Sie Ihr Auto so richtig geniessen können, wohin  sie auch führt. Wir beginnen in Rumänien, wo SEAT kürzlich einen Test mit neun Leon CUPRA Modellen durchgeführt hat.

1) Transfagarasan, Romania Für einige gehört sie zu den allerschönsten Strassen, zumindest in Europa. Über 90 km führt sie durch die rauhe Hügellandschft der Karpaten. Aufgrund des starken Schneefalls ist sie in der Regel von Ende Oktober bis Juni gesperrt. Neben der zauberhaften Landschaft gibt es auch das Schloss Poenari zu bewundern, angeblich Wohnsitz des Prinzen, der Bram Stoker zum Roman Dracula inspiriert hat.

2) Stelvio Pass, Italy. Mit einer Höhe von 2757 m.ü.M. ist er der höchste befestigte Pass in den östlichen Alpen. Ausser für die eindrückliche Landschaft ist er auch für seine 48 Haarnadelkurven auf 24 km bekannt, ebenso wie für seine beträchtliche Steigung von durchschnittlich 7,6%. Radrenn-Fans kennen ihn als eine der schwierigsten Etappen des Giro d’Italia.

3) Furka Pass, Switzerland. Dieser Pass wurde 1964 durch den James Bond Film Goldfinger einem breiteren Publikum bekannt. Er zählt zu den 30 höchsten Pässen Europas. Seine Lage mitten in den Schweizer Alpen sorgt für spektakuläre Aussichten wie diejenige auf den Rhonegletscher.

4) Route Napoléon, France. Diese Strasse ist 325 km lang und Teil der N85 nach Paris. Von Golfe-Juan an der Riviera führt sie nach Grenoble und durchquert die Regionen Provence-Alpes-Côte d’Azur und Rhône-Alpes. Hier stiess Napoleon nach seinem Jahr im Exil vor, um den Thron wiederzuerlangen. Die Strecke führt über mehrere grosse Strassenzüge und durch malerische Städte.

5) Romantic Road, Germany. Die 400 km lange Strasse verbindet Würzburg mit dem bayerischen Füssen. Sie durchquert 60 Städte und Ortschaften, etliche davon mit Sehenswürdigkeiten wie Kirchen und Kathedralen, Schlösser und Klöster, sowie mittelalterliche Orte wie Dinkelsbühl, ausgedehnte Weinberge und Hügellandschaften, bis sie schliesslich in den Bayerischen Alpen endet. 

6) Desfiladero de la Hermida, Spain. Mit 21 km ist diese Schlucht in Cantabria die längste Spaniens. Sie ist über die kurvenreiche Strasse N-621 erreichbar und bietet mehrere Aussichtspunkte mit fantastischem Blick auf die wilden Felsen rundum, von denen einige bis zu 600 m in die Höhe ragen.

7) Atlanterhavsveien, Norway. Die Küstenstrasse am Nordatlantik ist 8.72 km lang und verbindet über ihre Brücken mehrere kleine Inseln. Natur und Technik sind hier in perfektem Einklang. Die Strasse liegt nur wenige Meter über dem Meeresspiegel und ist selbst für wagemutige Fahrer eine ganz schöne Herausforderung.

8) Ruta 40, Argentina. Diese Strasse ist eine der am höchsten gelegenen der Welt, Sie führt am Bergpass Abra del Acay bis auf 5000 m.ü.M. Auf einer Länge von 5200 km folgt sie in Nord-Süd-Richtung den Anden, durchquert 21 Nationalparks und führt über 18 grössere Flüsse. Im südlichen Patagonien ist sie auch eine der einsamsten Strassen der Welt.

9) Great Ocean Road, Australia. Die 243 km lange Autobahn führt im Bundesstaat Victoria der Küste entlang und bietet bekannte Sehenswürdigkeiten wie den London Arch und die Twelve Apostles, eine Reihe natürlicher Felsformationen, die über Jahrmillionen Erosion an den Klippen des Pazifiks gebildet wurden. An der Strecke gibt es ausserdem verschiedene Fischerdörfer, Regenwälder und Nationalparks zu besichtigen.

10) Route 66, USA. Auch bekannt als die Mutter aller Strassen, hat sie wahrscheinlich mehr als alle anderen die Filmemacher inspiriert, wie z.B. für Easy Rider, Duel oder eine Szene in Grease. Sie führt über 4000 km durch sieben Bundesstaaten und verbindet Chicago mit dem kalifornischen Santa Monica. Die Route 66 ist ein Mythos wie kaum eine andere Strasse auf dem Planeten.