Share

Martorell, 02/12/2016 - SEAT fährt fort mit der stärksten Modelloffensive seiner Markengeschichte. Nach der Lancierung seines ersten SUV, des Ateca, wird nun der Leon grundlegend erneuert. Und im nächsten Jahr ist dann der Ibiza an der Reihe. Das bedeutet: In weniger als einem Jahr wird die spanische Marke ihre drei wichtigsten Modelle neu lanciert haben – während ebenfalls die Einführung des Arona vorbereitet wird.

Der neue SEAT Leon zeigt ein noch eleganteres und dynamischeres Design, emotional wie rational ansprechend. Beispiel dafür ist die Front mit neuem Stossfänger und neuem Grill; dazu kommen Voll-LED-Scheinwerfer mit grösserer Reichweite.



Doch das ist noch längst nicht alles, denn der neue Leon ist auch vollgepackt mit neuen Features, mehr Hightech und Funktionalität. Er übernimmt Technologien des kürzlich lancierten Ateca. So hat der Leon zum Beispiel die elektrische Feststellbremse wie auch das schlüssellose Zugangs- und Startsystem. Die Mittelkonsole in neuem Design trägt eine kabellose Aufladestation für Mobiltelefone und einen 8“-Touchscreen mit neuster Konnektivität und Funktionalität. Dazu kommen die aktuellsten Fahrerassistenzsysteme. Antriebsseitig steht neu ein 1.6 TDI mit 115 PS zur Wahl. Der 2.0 TDI 150 PS ist im Kombi Leon ST jetzt wahlweise mit dem 7-Gang-DSG erhältlich. Der Leon kommt neu auch in der Ausstattungsversion XCELLENCE mit exklusiven Designakzenten und neuester intelligenter Technologie.

Selbstverständlich wird es auch vom neuen Leon CUPRA Versionen geben. Diese leistungsstärksten Modelle verkörpern das Performance-Image von SEAT als 3-türiger SC, als 5-Türer und als familienfreundlicher ST – mit der ganzen Erfahrung von SEAT im Bau von Hochleistungsfahrzeugen.


Zur Feier des neuen Leon hat SEAT die Leistung der CUPRA Modelle auch gleich noch auf 300 PS aufgestockt. Und der ST ist dazu serienmässig mit DSG und dem Allradantrieb 4Drive ausgerüstet. Er ist damit der erste CUPRA  mit Allradantrieb seit der ersten Generation des Leon CUPRA 4 aus dem Jahr 2000. Die neuen SEAT Leon CUPRA werden kommenden Februar offiziell vorgestellt.