Share

Barcelona, 6. Juni 2016  – Der neue SEAT Ateca ist der perfekte Weggefährte für einen vielseitigen und aktiven Lifestyle. Der erste SUV des spanischen Fahrzeugbauers überzeugt durch eine ganz eigene Persönlichkeit und seinen vielseitigen Nutzwert. Das Design verbindet Funktionalität und Souveränität, das hochklassige Interieur lässt jede Fahrt zu einem Erlebnis werden. Überaus umfangreich ist das Angebot an modernsten Assistenzsystemen und Technologien, sie sorgen für mehr Sicherheit und Komfort und machen den Ateca zu einem der innovativsten SUVs in seinem Segment. Hervorragende Qualität, präzise Fertigung  und ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis machen den Ateca zu einem echten SEAT.

„Der neue Ateca ist ein wichtiger Baustein  unserer neuen Markenstrategie für nachhaltige und langfristige Ertragskraft. Mit diesem SUV in unserem Programm wird SEAT seinen Wachstumskurs fortsetzen und sein erfolgreiches Markenimage noch weiter  steigern“, so Luca de Meo, der Vorstandsvorsitzende  von SEAT, S.A. „Der Ateca leitet ebenfalls die grösste Produktoffensive ein, die SEAT jemals unternommen hat. DAS SUV-Segment ist das am schnellsten wachsende Segment und der Ateca ist genau dafür geschaffen, zur dritten tragenden Säule der Marke neben den Ibiza- und Leon-Familien zu werden“.

Der SEAT Ateca wird noch vor dem Sommer in Deutschland und Spanien auf den Markt kommen und dann schrittweise auf anderen Märkten eingeführt. Kraftvolle Benziner- und Dieselmotoren von 115 PS bis 190 PS, Frontantrieb oder Allradantrieb sowie Schalt- oder DSG-Getriebe stehen zur Wahl. Das umfangreiche Angebot an Technologie-Optionen reicht von Voll-LED-Scheinwerfern über vielfältige Assistenzsysteme wie dem innovativen Stauassistenten und dem neuen Notfallassistenten bis hin zu einem Infotainment-Angebot der neuesten Generation mit 8-Zoll Touchscreen und Full-Link-Konnektivität. Insgesamt bieten drei Ausstattungslinien Farben und hochwertige Materialien für jeden Geschmack. In der höchsten Ausstattungsvariante wird es den Ateca XCELLENCE geben. 

„Der neue Ateca ist ein echter SUV mit starker SEAT-DNA, perfekt für den Einsatz in der Stadt, aber auch mit erstaunlicher Leistungsfähigkeit off-road. Er bietet ein tolles Fahrgefühl. Dies wird noch durch ein konkurrenzlose Assistenzsysteme als Teil seines überragenden Technologie-Pakets verstärkt“, sagt Matthias Rabe, im Vorstand der SEAT, S.A: für Forschung und Entwicklung zuständig. „Der Ateca bietet die beste Funktionalität seiner Klasse. Dazu gehören auch der grosse Gepäckraum, das komfortable Interieur und natürlich die perfekte Konnektivität. Der neue 8-Zoll-Touchscreen besitzt eine Fülle an Infotainment- und Navigationsfunktionen wie etwa das SEAT Full-Link-System, die exklusive Technologie unserer Marke.“

Seinen Namen bekam der Ateca übrigens in guter Seat Tradition aus der spanischen Geographie: Die Gemeinde Ateca liegt westlich von Saragossa im Herzen der iberischen Halbinsel.