2020.0.1.0 CH/DE

Offizielle Stellungnahme.

SEAT gibt bekannt, dass Luca de Meo, Vorstandsvorsitzender der SEAT S.A., das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Die Vereinbarung wurde einvernehmlich mit dem Volkswagen Konzern getroffen. Luca de Meo bleibt bis auf Weiteres Mitglied des Konzerns.

Carsten Isensee, Vorstand für Finanzen der SEAT S.A., übernimmt bis auf Weiteres die Aufgabe als Vorstandsvorsitzender der SEAT S.A.. Seine Funktion als Vorstand für Finanzen behält er inne.

Diese Veränderungen innerhalb des Vorstands der SEAT S.A. sind ab heute, den 7. Januar 2020, wirksam.