Die Tessinerin wuchs mit ihrem drei Jahre älteren Bruder Christian in ihrem Geburtsort Monte Carasso auf. Nach der Matura verliess sie den Kanton Tessin und studierte Medien- und Kommunikationswissenschaften in Freiburg, sowie Strafrecht und Kriminologie in Bern. Am 9. September 2006 legte sie mit der Wahl zur Miss Schweiz den Grundstein für ihre Karriere. Ihr Studium beendete sie 2008 mit dem Bachelor.


Neben ihrer Tätigkeit als Markenbotschafterin für nationale und internationale Brands kennt man Christa Rigozzi vor allem als TV-Moderatorin. Sie präsentierte 6 Jahre lang an der Seite von Sven Epiney den „Swiss Award“ von SRF und als Gastmoderatorin der Sendung «Bauer, ledig, sucht...» ist sie seit bald 7  Jahren auf 3plus zu sehen.

Bei der TV Casting Show «Die grössten Schweizer Talente» sass Christa Rigozzi während drei Staffeln an der Seite von Musiker DJ BoBo, Fussballexperte Gilbert Gress und Moderator Sven Epiney in der Jury. Zwischen 2012 und 2016 war Christa Rigozzi im «Rock Circus», einer Eigenproduktion von Das Zelt, als Präsentatorin und Showact auf Schweizer Tournee. Sie führte durch ein Programm mit bekannten Grössen der Schweizer Rockszene und Weltklasse-Artistik. Auf den Tag genau zehn Jahre nach ihrer Wahl zur Miss Schweiz präsentierte Christa Rigozzi am 9. September 2016 ihr Buch „Selfissimo– Alles was du noch nicht von mir weisst“. In amüsanten und detailnahen Anekdoten erzählt sie von ihren Erlebnissen im Showbusiness und zeigt auf, wie sie den Spagat zwischen Scheinwelt und Realität schafft.

Die charmante Tessinerin passt mit ihrem temperamentvollen Auftritt und ihrer positiven Ausstrahlung perfekt zu den Markenkernwerten von SEAT.

Weitere Informationen: www.christarigozzi.ch