• 2010

      2010 feiert SEAT stilvoll den 60. Geburtstag. Die Präsentation des revolutionären SEAT IBE Concept – ein emissionsfreies Sportcoupé für das elektrische Zeitalter – weist den Weg in eine spannende Zukunft. Dieses Jahr ist auch durch die Entwicklung umweltfreundlicherer Antriebstechnologien in Form unserer E-Ecomotive Reihe geprägt. Zudem lancieren wir zwei neue Modelle: eine geräumigere Version des populären Ibiza, den Ibiza ST, und den neuen Alhambra, ein MPV mit einigen verblüffenden Technologien für die ganze Familie. Es ist ein gutes Gefühl, den 60. Geburtstag zu feiern. Und noch besser zu wissen, dass wir erst begonnen haben. Kommen Sie mit uns auf eine Zeitreise. Von dem, was SEAT heute ist – eine der jugendlichsten, sportlichsten und designgeprägtesten Automarken – zu unserem Anfang als Spaniens erster Hersteller von Familienautos. Erfahren Sie alles über Jahre der Herausforderung, mutiger Neuerungen, technologischer Durchbrüche und fortlaufender Erfolge.

    • 2011

      Der Genfer Automobilsalon, wo wir die Entwicklung unserer Marke demonstrierten, war für SEAT ein bedeutender Anlass. Unser neues Concept Car, der SEAT IBX, ein Crossover von SUV zu Sport Coupé, präsentierte sich mit der Design-DNA, die einen entscheidenden Einfluss auf die nächste SEAT Generation haben wird. SEAT präsentierte ebenfalls den neuen, geräumigeren Alhambra 4WD, den Familienwagen auch für schwierigste Fahrbedingungen. Die neue COPA Linie war ein weiteres Highlight: Sie bietet auf ausgewählten Modellen ein Upgrade mit speziellen Merkmalen für ein Plus an Komfort und Technologie.

    • 2012

      Den Auftakt ins neue Jahr legte der SEAT Mii hin. Die Einführung des vollkommen auf die Stadt ausgelegten Kleinwagens war ein sicherer Erfolg. Bereits Ende 2011 erzielte er beim Euro NCAP Crashtest ein beeindruckendes Ergebnis von 5 Sternen – sowohl für den 5-Türer als auch für den 3-Türer. Im März stand der Automobilsalon in Genf auf dem Programm. Hier stellten wir nicht nur die neue Generation der SEAT Ibiza Familie vor, sondern auch den Ausblick auf die nächste Generation des SEAT Toledo – mit einem Concept Car, das Neugier weckte. Am Autosalon Paris im September stellten wir der Welt den neuen SEAT Toledo und die dritte Generation des SEAT Leon vor, zwei Meilensteine für uns. Mit aufregenderem Design, modernsten Technologien und einer besseren Performance markierten sie den Beginn einer neuen Ära für SEAT.

    • 2013

      Mit dem neuen SEAT Leon ST und dem Jubiläum des SEAT 1400 gab es viel zu feiern. Auf der IAA in Frankfurt fand die Weltpremiere des neuen SEAT Leon ST statt, der dort der Fachpresse und Messebesuchern präsentiert wurde. Und im November war es nun 60 Jahre her, dass der erste SEAT gefertigt wurde. 1953 rollte der SEAT 1400 vom Band und schrieb damit Geschichte.

    • 2014

      2014 startete SEAT mit einem Comeback. SEAT meldete sich mit dem SEAT Leon EUROCUP in der Welt des Motorsports zurück. Das sechswöchige Rennsport-Event startete auf dem legendären Nürburgring. Im Sommer setzte SEAT einen weiteren Meilenstein in der Unternehmensgeschichte: Der SEAT Ibiza feierte 30-jähriges Jubiläum und die Produktion des 5 millionsten Fahrzeugs dieser Modellreihe. Gemeinsam mit allen Mitarbeitern, diversen Vorständen, dem Werkleiter, dem Produkt-Management sowie den Betriebsratsvorsitzenden wurde der runde Geburtstag in Martorell bejubelt. Auf dem Pariser Autosalon bekam die Leon Modellreihe Zuwachs: Der SEAT Leon ST X-PERIENCE feierte Weltpremiere und präsentierte sich erstmals dem Publikum. Mit diesem Modell begrüsste SEAT ein Fahrzeug mit markantem Offroad-Charakter und viel Komfort.

    • 2015

      Auf dem Genfer Automobilsalon, SEAT präsentiert den Leon ST CUPRA und seinen ersten SUV Concept Car: das 20V20.