2019.0.8.1 CH/DE

Grösser und besser

2000er

Wir feiern 50 Jahre Wachstum und Erfolg mit Neuzugängen wie dem SEAT Leon und dem kundenorientierten SEAT Service.

Zurück zur Übersicht

2000

Das Konzeptfahrzeug SEAT Salsa wird präsentiert. Wir begrüssen Seine Majestät König Juan Carlos I. und den Prinzen von Asturien zu unserem 50. Jubiläum.

2001

Ein Jahr der Neuerungen. Der neue SEAT Ibiza debütiert. Und der sportliche Prototyp des SEAT Leon CUPRA R wird vorgestellt.

2002

Der familienfreundliche SEAT Cordoba betritt die Bühne. Wir schliessen uns unseren neuen Freunden Audi und Lamborghini im Volkswagen Konzern an.

2003

Der Prototyp des SEAT Altea wird auf der IAA vorgestellt. Familien-Design mit kühnem Charakter.

2004

Der SEAT Altea Prototyp feiert in Genf seine Weltpremiere. Mit dem sportlichen SEAT Ibiza FR und SEAT Ibiza CUPRA geht es noch schneller voran.

2005

Barcelona – der neue SEAT Leon und sein noch sportlicherer Bruder, der SEAT Leon WTCC, sind da. Und der Prototyp SEAT Altea FR feiert Premiere.

2006

Mit dem SEAT Leon FR und SEAT Leon CUPRA bauen wir mehr Energie auf. Und der SEAT Altea XL sorgt für Furore.

2007

Der SEAT Service setzt völlig neue Standards. Das innovative Prototypen-Entwicklungszentrum und das SEAT-Design-Center werden eröffnet.

2008

Neben dem SEAT Exeo wächst unsere Familie mit dem neuen SEAT Ibiza, SC, CUPRA und Ecomotive. Ausserdem erhalten wir fünf Sterne in der EuroNCAP-Sicherheitsbewertung.

2009

Das Jahr der folgenden Modelle: SEAT Exeo ST, SEAT Leon Ecomotive Konzeptfahrzeug, Ibiza Bocanegra, der neue Leon CUPRA, Ibiza FR und das IBZ Konzeptfahrzeug.