CH/DE

SEAT Leon

Updaten Ihres SEAT Leon Navi System 6P0.

Erreichen Sie Ihr Ziel schneller in Ihrem SEAT Leon! Sie können die neueste Version Ihrer Navigationskarte von dieser Website herunterladen, um sicherzustellen, dass Ihr Navi-System immer auf dem neuesten Stand ist. Bitte überprüfen Sie die aktuelle Version, die Sie installiert haben, bevor Sie die Datei herunterladen. Bitte überschreiben Sie auf keinen Fall die Original-SD-Karte, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie für den Service MapCare registriert sind. Damit riskieren Sie den Komplettverlust aller Daten auf der SD-Karte.

Sie haben das "Navi-System - 6P0" ausgewählt. In der Anzeige "Setup" > "Versionsinformationen" sollten die ersten drei Ziffern "6P0" sein, um die folgenden Dateien herunterzuladen.

Bitte überprüfen Sie die vierstellige Nummer 1710, 1720, oder 1730 (vor der Regionalkennzahl, in diesem Fall ECE), an gleicher Stelle auf Ihrem Navi-System.

Die vierstellige Nummer 1710 steht für das letzte freigegebene Update. Wenn die Nummer an der gleichen Stelle (in diesem Fall vor der Regionalkennzahl, ECE) in Ihrem Navi-System kleiner als 1710 ist, ist Ihr Navigationssystem veraltet.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, die Navigationsdaten Ihres Leon zu aktualisieren. Sie können den gesamten Datensatz auf einmal herunterladen.

Europa 1:
Andorra, Belgien, Frankreich, Gibraltar, Irland, Island, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Portugal, Spanien, Vereinigtes Königreich.

Europa 2:
Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Griechenland, Kasachstan, Kosovo, Lettland, Litauen, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik), Moldawien, Montenegro, Norwegen, Rumänien, Russland, Schweden, Serbien, Ukraine, Weißrussland, Zypern

Europa 3:
Deutschland, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Malta, Österreich, Polen, San Marino, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Vatikan

Europa 4:
Andorra, Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, San Marino, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Vatikan

Europa 5:
Andorra, Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Island, Italien, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Liechtenstein, San Marino, Vatikan

Europa 6:
Andorra, Belgien, Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Irland, Island, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Schweden, Vereinigtes Königreich.

Europa 7:
Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Estland, Griechenland, Italien, Kasachstan, Kosovo, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Malta, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik), Moldawien, Montenegro, Österreich , Polen, Rumänien, Russland, San Marino, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Serbien, Ukraine, Türkei, Weißrussland, Vatikan, Zypern

Mehrregionen-Karte 1:
Israel, Argentinien, Brasilien, Frz. Guyana, Guadeloupe, Martinique, Mexiko, Türkei

Mehrregionen-Karte 2:
Indien, Chile.

Mehrregionen-Karte 3:
Australien, Neuseeland, Botswana, Lesotho, Mosambik, Namibia, Südafrika, Swasiland, Réunion, Brunei, Indonesien, Malaysia, Philippinen, Singapur, Thailand, Ägypten, Algerien, Bahrain, Jordanien, Katar, Kuwait, Marokko, Oman, Saudi Arabien, Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate

Die Anweisungen zur Durchführung des Updates findet sich hier.

MapCare ist für britische Fahrzeuge nicht verfügbar. Bitte beachten Sie, dass die einzige Möglichkeit, das Navigationssystem zu aktualisieren, der Kauf einer SD-Karte bei einem autorisierten Händler ist.

 *teilweise implementiert.